npd-wetterau.de

23.08.2018

Daniel Lachmann: Harte Strafen für Kinderschänder


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-hessen.de/

Daniel Lachmann, Spitzenkandidat der NPD zur Landtagswahl in Hessen zum Kinderschänderprozess am Landgericht Limburg. Am Mittwoch führte die NPD vor dem Landgericht eine Kundgebung unter der Motto "Höchststrafe für Kinderschänder - Kuscheljustiz abschaffen" durch. Der Missbrauch von Kindern ist in der Presse leider oft nur eine Randnotiz. Jedoch sieht man daran, wie es um die geistige Gesundheit eines Volkes steht: Eine kinderfeindliche Umerziehungspolitik volksfeindlicher Parteien führte zu jetzigen Verhältnissen: Diejenigen, die sich für Volk, Familie und Heimat einsetzen werden auf das härteste bekämpft, aber Perverse, Kinderschänder und andere kriminelle Subjekte werden von der Justiz mit Samthandschuhen angepackt. Der Landesvorsitzende der NPD-Hessen, Daniel Lachmann forderte härtere Strafen für Kinderschänder und den tatsächlichen Schutz von Kindern. Weiter forderten die Nationaldemokraten die Einführung einer deutschlandweiten, öffentlich einsehbaren Sexualstraftäter-Datenbank und angemessene Strafen für die Angeklagten, die üblicherweise zu milde Urteile erhalten. Machen wir in Hessen den Anfang. Deshalb zur Landtagswahl am 28. Oktober: NPD wählen. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: